Mindestlohn

    Keine Ausnahmen!

    Keine Ausnahmen!

    Auch Zeitungszusteller brauchen den gesetzlichen Mindestlohn
    Druck und Papier verdi Druck und Papier Logo

    Auch Zeitungszusteller brauchen den gesetzlichen Mindestlohn

    Bei den Zeitungszustellern ist die Empörung groß. »Ich bin entsetzt«, sagt Gabi Grimm. Die Betriebsratsvorsitzende der Braunschweiger Zustellfirma AVA bezeichnet es als Frechheit, dass die Verlage und diverse Unionspolitiker ausgerechnet bei den mehr als 300.000 Zeitungsboten eine Ausnahme vom geplanten Mindestlohn fordern. »Das ist diskriminierend und bei einem so harten Job ohne jede Rechtfertigung«, sagt Grimm.
    Mehr in der Zeitschrift Druck und Papier 1/2014 (S. 10 und 11 - siehe Datei)

    Druck + Papier_Zeitungszusteller S. 10-11 (PDF, 3 MB)