ver.di bietet zur Weiterbildung von Betriebsratsmitgliedern aus der Zeitungszustellung zwei Wochenseminare pro Jahr an. Diese Branchenseminare dienen dem Austausch betrieblicher Informationen und Erfahrungen, und sie behandeln grundlegende und aktuelle Fragen der Betriebsratsarbeit.
    Beispiele für Themen aus den letzten Seminaren:

    • Beteiligungsrechte des Betriebsrats zur Lage der Arbeitszeit, zu Veränderungen der Bezirksgrößen, zur Kontrolle von Zustellerinnen und Zustellern
    • Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei Einstellungen und Kündigungen
    • Datenschutz und wirtschaftliche Fragen
    • Aktuelle betriebsverfassungsrechtliche Schwerpunkte zur Arbeitsgestaltung und Personalplanung
    • Gute und gesunde Arbeit als betriebsverfassungsrechtliche Aufgabe

    Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besteht Anspruch auf Freistellung von der Arbeit und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber nach § 37.6 BetrVG.

    BR-ZeitungszustellerInnen - 2018

    18. bis 23 November 2018  Gladenbach
    Seminarnummer: F08-1811181

    Seminare 2019:

    23. bis 30. Juni 2019 in Brannenburg
    Seminarnummer: F08-1906235
    10. bis 15. November 2019
    in Gladenbach
    Seminarnummer: F08-1911101



    Vorreservierungen für alle Seminare bitte über verdi b+b Berlin
    Themenplan folgt etwa acht Wochen vor den Seminaren.
    Das Anmeldeformular kann mit dem nebenstehenden Link heruntergeladen und per Fax nach Berlin geschickt werden.

    Bei seminarspezifischen Fragen können Sie ver.di b+b hier ereichen:
    ver.di b+b Gemeinnützige GmbH
    Regionalvertretung Berlin-Brandenburg
    Köpenicker Str. 31
    10179 Berlin
    Fon: 030 263 9989-0
    Fax: 030 263 9989-25
    info@bb.verdi-bub.de

     

     

     

    ver.di Kampagnen